Kimono Damen

Um was es hier auf Kimono Damen geht

 

Hier werden Sie ausgewählte Stücke von schönen Kimono Morgenmänteln für Damen finden. Für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu gibt es noch hilfreiche Stylingtipps, eine Typfibel zu welchem Typ Frau, welcher Kimono Damen passt und die richtige Pflege Ihres femininen Kleidungstücks. Asiatische Exotik in unseren vier Wänden machen den Kimono Damen Morgenmantel zu einem reizvollen Kleidungsstück.

 

 

Japanisches Flair trifft auf westliches Homewear

 

Der Kimono Damen erfreut sich derzeit größter Beliebtheit. Als Morgenmantel hat er Einzug gehalten in unsere Schlaf- und Wohnräume. Und im Fashionbereich ist er nicht mehr wegzudenken. Es gibt ihn in verschiedenen Varianten. Lang, Kurz, schlicht, in einfarbigen Tönen wie Creme, Blau, Weinrot, Schwarz oder Grau und einfachen Materialien wie Baumwolle oder Polyester.

 

Der Kimono Damen liegt in der heutigen Mode voll im Trend und ist kaum noch wegzudenken. Oder sexy aufreizend in kurzen, fließenden Stoffen mit Spitze, tiefen Dekolleté in Seide, Satin, oder Viskose, mit schönen Ornamenten oder leicht durchsichtig (Chiffon).

 

 

Was ist eigentlich ein Kimono?

 

Geschichte des Kimono

 

Kimono Damen

© juripozzi – Fotolia

Kimono ist ein traditionelles japanisches Kaftanartiges Gewand mit einem breiten Gürtel (Obi). Das Wort Kimono bezog sich früher vor allem auf alle Arten von Gewändern. Übersetzt heißt Kimono (kiru=anziehen/mono=Ding). In der heutigen Zeit wird er auch zu besonderen Anlässen getragen, wie auf Teezeremonien und zu Hochzeiten.

 

Im sportlichen Bereichen ist er zusätzlich beim Kendo (Stockkampf) vertreten und auch die Sumoringer müssen ihn im öffentlichen Bereich tragen. Selten werden heutzutage die Traditionellen Kimonos in der Öffentlichkeit getragen. Ausnahmen bilden jedoch die Geishas und die älteren Generationen.

 

Mittlerweile erfreut man sich in Japan das Kimonohobbies. Vor allem im Unterricht wird gelehrt, wie er traditionell getragen wird. Bei welchen Ereignissen der passende Stoff und Muster benötigt wird und das zusätzliche Zubehör.

 

 

 

Die verschiedenen Kimono Damen Formen

 

Die Grundform des Kimono hat eine geradlinige T-Form. Einen Kragen und weite Ärmel. Sie gehen bis zum Ellbogen oder Handgelenk und geben uns viel Freiraum und ein gemütliches Körpergefühl. Man kann ihn lang oder auch kurz tragen. Das Taillen Band betont die Figur und der fließende, weiche Stoff verleiht ein angenehmes Hautgefühl.

 

Mit schönen Blumenmustern, Ornamenten oder einfarbig ist der exotische Morgenmantel für verführerische Augenblicke oder zur Betonung der natürlichen Schönheit eine bezaubernde Art und Weise.

 

Mittlerweile gibt es sehr viele Variationen und Stylingarten des Kimono Damen, sodass man ihn nicht nur als Morgenmantel tragen kann, sondern auch als leichte Mäntel, längere Blusen, Cardigan, Strandkleid, als lange Schals oder im Boho Stil.

 

 

 

Welche Materialien des Kimono Damen gibt es?

 

Für gemütliche Stunden, an Wochenenden oder auch Abends wird er gerne getragen. Meist kommt es auf die Trägerin an, was für Stoffe sie gerne bevorzugt. Schöne und etwas wärmere Kimonos gibt es auch von der weichen Baumwolle oder Polyester/Baumwollgemische.

 

Für das zarte, weiche Körpergefühl sind die feste Seide, das glatt-kühle, glänzende Satin/Satingemische und die Viskose vorteilhaft. Es gibt durchaus Mischungen, die Baumwolle und Polyester enthalten.

 

Die dekorative Spitze und eine leichte Transparenz des Stoffes, wie es bei Chiffon der Fall ist, verleiht dem ganzen einen erotischen und femininen Touch. Weitere zarte Spitze Kimonos gibt es auch auf Hunkemöller.


Satin Kimono
Typ Satin
Marke VA-Fashion
Optik Satin
Material 100% Polyester
Merkmal Kimonoschnitt
Pflege max. 30Grad
€ 14,99 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 29. Dezember 2017 um 20:30 Uhr aktualisiert


Satin Kimono
Typ Satin
Marke Avidlove
Optik Satin
Material 65% Baumwolle, 35% Polyester
Merkmal Kimonoschnitt
Pflege Handwäsche max. 40Grad
€ 20,99 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 29. Dezember 2017 um 20:28 Uhr aktualisiert


Satin Kimono
Typ Satin
Marke Sondereu
Optik Satin
Material Baumwolle, Spandex, Lace
Merkmal Kimonoschnitt/V-Schnitt
Pflege 30Grad
€ 10,99 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 21. Dezember 2017 um 20:06 Uhr aktualisiert


Typ Spitze/Chiffon
Marke FENTI
Optik Spitze/Chiffon
Material 100% Polyester
Merkmal Kimono-Dessous
Pflege max. 40Grad
€ 6,99 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 21. Dezember 2017 um 20:10 Uhr aktualisiert


Typ Spitze/Chiffon
Marke Avidlove
Optik Spitze
Material 35% Polyester, 65% Baumwolle
Merkmal Transparenz/Weite Ärmel
Pflege max. 40Grad
€ 16,99 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 21. Dezember 2017 um 20:06 Uhr aktualisiert


Satin Kimono
Typ Satin
Marke EKOUAER
Optik Satin
Material Angeraute Satin-Qualität mit Baumwollanteil
Merkmal V-Schnitt, Kimonoschnitt
Pflege Handwäsche max. 30 Grad
Preis nicht verfügbar
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 23. August 2019 um 16:43 Uhr aktualisiert

 

 

Kimono nur in den eigenen vier Wänden tragen?

 

Kimono Damen

© YakobchukOlena – Fotolia

Nein, ganz und gar nicht. Dieses asiatisch sexy bis elegantes Kleidungsstück können Sie auch problemlos draußen tragen. Den Kimono Damen trägt sich entspannt im Urlaub, im Spa Bereich oder auch im Hotel am Frühstückstisch und Sie können den Beginn ihres Urlaubstages mit einem eleganten Morgenmantel starten.

 

Um einen schönen Strandspaziergang zu genießen, ist dieses leichte Accessoire gut geeignet, aber auch bei einem gemütlichen Bummel durch die Stadt an einem sonnigen Tag hervorragend.
 

 

Die richtige Pflege für ihren Kimono Damen

 

Allgemein gesprochen benötigt jedes Material eine eigene Art der Reinigung. Daher empfiehlt es sich Materialien wie Satin, Viskose, Spitze und Chiffon im Feinwaschprogramm zu waschen und separat in einem Waschnetz. Baumwolle wird bei 40 Grad gewaschen. Einige feine Stoffe müssen sogar per Hand gewaschen werden. Darauf zu achten ist der Pflegehinweis des Herstellers.

 

 

 

 

 

Stylingstipps – für jeden Anlass passend gekleidet

 

 

Der Boho-Stil mit trendigen Ethno Mustern aus einem langen leichten Damen Kimonomantel oder schöne Stoffe mit Fransen oder Quasten mit kurzen Shorts und Boots geben einen lässigen Gesamteindruck. Leichte Blusen mit zarten Blumen zu Bluejeans oder auch einem leichten Sommerrock, runden das Outfit ab und dem Shopping Tag steht nichts mehr im Weg.

 

Als Hingucker für den Strand eignet sich der Kimono Damen als langes Strandkleid hervorragend und lädt zu langen Spaziergängen ein oder auch als Überwurf gegen die kühle Strandbrise. Für den edlen Abend oder schicke Anlässe eignet er sich gut als schönes Accessoire. Mit Chiffon und Spitze lässt er sich hervorragend mit dem Abendkleid kombinieren und ist eine gute Alternative zu Bolero und Co.

 


Trendige Kimonos
Typ Trendige Kimonos
Marke Abollria
Optik Transparenter Kimonomantel
Material Chiffon
Merkmal 3/4 Ärmel, Mantel, BohoStil
Pflege max. 30 Grad
Preis nicht verfügbar
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 8. Februar 2019 um 3:46 Uhr aktualisiert


Typ Trendige Kimonos
Marke Sannysis
Optik Kimono Cardigan
Material Baumwollmischung
Merkmal Kimono Cardigan
Pflege max. 30 Grad
€ 9,00 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 8. Februar 2019 um 3:46 Uhr aktualisiert

Typfibel – Welche Farbtöne des Kimono Damen passen zu welchen Hauttyp? 

 

Es gibt verschieden Haupttypen und deren passenden Farben. Um den Teint zum Leuchten zu bringen, brauchen Sie die zu Ihnen abgestimmten, farblichen Damen Kimonos.

 

Es gibt 5 verschieden Haupttypen:

 

Kimono Damen

© AWP – Fotolia

  1. Keltischer Typ
  2. Nordischer Typ
  3. Mischtyp
  4. Mediterraner Typ
  5. Dunkler Hauttyp

 

 

 

 

  • Keltische Typen haben eine sehr helle Haut. Blaue, grüne oder hellgraue Augen und rötliche oder hellblonde Haare mit Sommersprossen.

Auf Farben wie Weiß, Creme oder Beige sollte lieber verzichtet werden. Kräftige Blau- und Grüntöne unterstreichen ihren Teint und lassen ihre Augen erstrahlen. Eher kühlere Farbrichtungen sind zu wählen.

 

  • Der nordische Typ hat eine helle Haut. Blaue, graue und grüne Augen und blonde oder hellbraune Haare. Meist mit Sommersprossen.

Schwarz steht ihm sehr gut. Auch eher kühlere Farben sind für ihn Vorteilhaft. Wer nicht auf dunkle Töne greifen möchte, dem stehen auch Pastelltöne ganz wunderbar und unterstreichen den Teint mit zarten Farben. Weiß, Creme, Beige und helles Grau lassen ihn und kränklich und fahl wirken.

 

  • Der Mischtyp hat einen mittleren Hautton. Braune, blaue, grüne oder graue Augen. Helles oder dunkelbraunes Haar, manchmal auch blondes oder schwarzes und kaum Sommersprossen.

Meist kann dieser Hauttyp alles tragen. Trotzdem ist darauf zu achten bei blonden Haaren, keine zu knalligen Pink töne zu tragen. Es lässt sie älter aussehen. Zu streng wirken Schwarzhaarige, wenn sie schwarz tragen. Ein Pink-Rot wirkt bei Braunhaarigen bezaubernd erfrischend. Um den Glow leicht gebräunter Haut zu unterstreichen, eignen sich Silber, Bronze und Gold hervorragend.

 

  • Mediterrane Typen kommen bei uns Mitteleuropäer nicht so oft vor. Sie haben einen bräunlichen oder olivfarbenen Hautton. Braune Augen und braunes oder schwarzes Haar. Keine Sommersprossen.

Einen hervorragenden Kontrast bilden die helleren und satteren Farben wie Gelb, Blau und Grau. Creme – und Beige tönen sehen toll aus und schmeicheln den olivfarbenen Teint. Vorsicht ist geboten bei dunkler Farbe. Empfehlenswert dazu wäre ein dezentes Make-up und farbige Kontraste.

 

  • Und zu guter Letzt der dunkle Hauttyp. Er hat dunkle oder schwarze Haut. Dunkle Augen und schwarze Haare.

Knallige Farben wie Lila, Violett und Rot können sehr gut getragen werden. Aber auch Weiß und Pastelltöne ergeben einen wunderbaren Kontrast zur ihrer Hautfarbe und wirken erfrischender, als zu dunkle Farben.

 

 

 

 


Typ Baumwolle
Marke HOTOUCH
Optik Baumwolle
Material 95% Baumwolle, 5% Elasthan
Merkmal 3/4 Arm, V-Ausschnitt, 2 Seitentaschen
Pflege max. 30 Grad oder Handwäsche
€ 25,99 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 8. Februar 2019 um 3:45 Uhr aktualisiert


Typ Baumwolle
Marke dn-nightwear
Optik Baumwolle
Material Baumwollmischung
Merkmal V-Schnitt, Seitentaschen
Pflege Maschinenwäsche
Preis nicht verfügbar
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 8. Februar 2019 um 3:45 Uhr aktualisiert


Typ Kimono lang
Marke ADORNEVE
Optik Satin
Material Polyester
Merkmal Klassicher Kimono lang
Pflege max. 30 Grad
Preis nicht verfügbar
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 21. Juli 2019 um 13:59 Uhr aktualisiert


Typ Kimono lang
Marke Dolamen
Optik Satin
Material 50% Polyester, 50% Satin
Merkmal Klassicher Kimono lang
Pflege Hand- und Maschinenwäsche
€ 16,99 * inkl. MwSt.
Amazon

* Preis wurde zuletzt am 21. Juli 2019 um 13:57 Uhr aktualisiert

Kimonos lang und Kimonos aus Baumwolle

 

Kann jede Dame einen Kimono tragen? Worauf man achten sollte!

 

Vorteilhaft ist der Kimono für jede Dame und jede Figur

 

 

Sie können den Kimono Damen problemlos tragen, denn er kann sowohl schlanke Silhouetten in Szene setzen, als auch fülligere Figuren angenehm formen und Problemzonen an den Hüften erstklassig kaschieren. Um keinen Eindruck im Alltag zu erwecken, man habe einen Morgenmantel an, ist darauf zu achten, keine zu feinen Stoffe und keine Farben wie Pink oder Himmelblau zu tragen. Besser sind festere Stoffe und neutralere Farben und Muster.

 

Es gibt ihn in verschiedenen Längen. Wer also nicht sehr groß ist, sollte auf die längeren Kimonos verzichten. Dadurch wirkt man gedrungener, was sehr unvorteilhaft ist. Hüftlange Schnitte sind ideal und er sollte länger sein, als das darunter getragene Kleidungsstück.

 

Bei einer großen Oberweite empfiehlt es sich keine großen Blumenmuster zutragen, da er sie unvorteilhaft in Szene setzt. Der Schnitt des Damen Kimono ist sehr weit geschnitten. Damit er nicht aufträgt, ist es hilfreich ihn an ihrer schmalsten Stelle der Taille mit einem Gürtel zu betonen.

 

Wenn der Kimono Damen sehr bemustert ist, kombinieren Sie ihn mit neutralen Tönen. So heben Sie ihn hervor und er wird zum sehr schönen Hingucker. Kleine Accessoires wie leichte Sandalen zum Kleid, Pumps zur Jacke oder Boots zur Bluse runden das Gesamtbild ab.

 

FAZIT:

 

Sehr viele Variationen lassen das Herz jeden Kimono Fans höher schlagen. Nicht nur als Morgenmantel ist er durch seinen wirklich bezaubernd femininen Anblick unschlagbar. Jede Dame, egal welchen Typs und in allen Bereichen der Mode kann er getrost tragen werden. Unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten und verschiedene Stoffe und Muster machen den Kimono Damen als den modischen Dauerbrenner schlechthin. Frau ist „Top in Mode“ und in Fashionkreisen immer auf dem neuesten Stand.

 

Mehr Kimonos bei Amazon

 

 

Das könnte Sie auch Interessieren

 

 

Kimono Morgenmäntel in verschiedenen Materialien

 

Aus seidigem Satin

In edler Spitze und Chiffon

Lange Kimonos

In femininer Baumwolle

Trendige Kimonos

 

 

Photos von Fotolia.com